Eine Reise in die unmagischste Stadt Englands

Ipswich – Gewöhnlich beginnen unsere Reportagen anders. Irgendwas im Sinne von „Schöne Strände, traumhafte Sonnenuntergänge“ oder „Kommen Sie nach Cardiff – die magische Partygesellschaft ist schon da“. Heute wollen wir Ihnen aber ein Reiseziel der etwas anderen Art ans Herz legen. Unser Team hat sich nach Ipswich begeben. Ipswich? Wundern Sie sich nicht, wenn Sie noch nie von dieser Stadt gehört haben – so geht es den meisten Hexen und Zauberern in England. Der Grund: Es ist die wohl unmagischste Stadt Englands.

Außer Muggeln nicht viel los

Sehenswürdigkeiten, Naturschauspiele oder kulturelle Ereignisse – gibt es in Ipswich alles nicht. Warum Sie trotzdem einen Besuch riskieren sollten? Ganz einfach. Nirgendwo sonst können Sie Muggel besser beobachten als hier. In Ipswich gibt es keine Zauberergemeinde. Im Umkreis von gut 50 Kilometern wohnt hier keine Hexe oder Zauberer. Es gibt hier wirklich nichts als Muggel, und genau das sollten Sie genießen. Die Möglichkeiten sind endlos, und Sie werden garantiert nicht von anderen Zauberern dabei unterbrochen.

Machen Sie es wie die Muggel

Gehen Sie in den Tesco-Supermarkt in der Nähe des Bahnhofs und erleben Sie, wie man als Muggel einkauft. Oder besuchen Sie ein Spiel des glücklosen und zu Recht unbekannten Vereins Ipswich Town. Lassen Sie sich in die Regeln des bekannten Muggelsports „Fußball“ einweihen und sehen Sie zu, wie 22 Männer ohne Besen einem Ball hinterher rennen. Wir versprechen Ihnen: So vergessen Sie garantiert jeden Stress im Büro und sogar den aktuelle Tabellenplatz der Tutshill Tornados. Sie wollen mal so richtig abschalten und wirklich gar nichts von der magischen Welt mitkriegen? Das ist Ihre Chance! In Ipswich findet Sie selbst der magische Postdienst nicht auf Anhieb, weil deren Eulen aus Sicherheitsgründen die Stadt nur nachts anfliegen. Dafür gibt es hier ein Muggel-Verkehrsmuseum, in dem Sie sich Autos und Busse ansehen können, die völlig ohne Magie funktionieren.

Nicht ohne Tarnung

Natürlich darf man bei einer Reise nach Ipswich das magische Geheimhaltungsabkommen nicht vernachlässigen. Gerade weil es vor Ort keine Hexen und Zauberer gibt, ist man hier besonders sensibel für schlecht imitierte Muggelkleidung und unangepasstes Verhalten. Wir empfehlen daher Stufe 5 unseres Muggel-Tarnleitfadens (Seite 35).

Der Magic Planet-Schnellcheck:

Ort: Ipswich
Partyfaktor: 2
Natur: 1
Sehenswürdigkeiten: 1
Muggelaufkommen: 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SOCIAL MEDIA

VERANSTALTUNGEN
22.02. - 24.02.2019
Success. Decency. Failure. Schülertreffen (Mini-Con)
Nibelungenturm zu Worms (Rheinland-Pfalz)

18.04. - 20.04.2019
Schülertreffen
Metelen (Nordrhein-Westfalen)

03.05. - 05.05.2019
Alle Jahre wieder... Schülertreffen
Klein Schulzendorf (Brandenburg)

24.05. - 26.05.2019
Schülertreffen
Breuberg (Hessen)

06.12. - 08.12.2019
Broughton Academy III: Dezember 1986
Schloss Dreilützow (Mecklenburg-Vorpommern)
Tumblr

IT-News: Donovan fehlt den Bats länger

In einer Pressemitteilung ließ der Verein Ballycastle Bats gestern verlauten, dass Treiber Dáire Donovan für unbestimmte Zeit nicht mehr eingesetzt werde. Der Spieler, der im letzten Monat von Werwölfen entführt wurde, müsse erst einmal wieder zu sich kommen und erhalte vom Verein alle Unterstützung, die er benötige. Des Weiteren wird… [more]

IT-News: Ballycastle verliert haushoch gegen Appleby Arrows

Beim ersten Ligaspiel seit der Befreiung von Treiber Donovan ging einiges für die Ballycastle Bats schief. Zunächst wurde der zurückgekehrte Teamcaptain noch mit Applaus von den Rängen begrüßt. Applebys Fans erlaubten sich während des Spiels jedoch einen bösen Scherz: Sie zogen Kapuzen über, in der gleichen Farbe, wie sie auch… [more]

NEUE SPIELER
Wir freuen uns immer über neue Spieler. Die Broughton Academy soll mehr als nur ein Spiel für Eingeweihte sein.

Neben der reinen Anmeldung bitten wir Neulinge allerdings sich zusätzlich noch einmal persönlich bei der Spielleitung zu melden. Das hilft uns, euch im Vorfeld als Spielertypen besser einschätzen und damit besser auf euch eingehen zu können. Insbesondere wenn es um die Erschaffung persönlicher Plotelemente geht, auf die wir in unserem Spielkonzept besonderen Wert legen.

Nutzt dafür gern das Kontaktformular unter KONTAKT.