NSC

Was bedeutet es, ein Springer-NSC zu sein?

Springer-NSC gibt es auf fast jeder Con. Sie haben keine Festrolle, sondern „springen“ zwischen verschiedenen Rollen hin und her. Häufig spielen sie Personen, die für eine atmosphärische Dichte der Umgebung sorgen sollen. Die Klassiker sind Dorfbewohner, Räuber oder der berüchtigte Fünf-Uhr-Ork.

Bei uns ist das ein bisschen anders. Natürlich haben auch wir Bedarf an Todessern, Ministeriumsangestellten und Dorfbewohnern. Ein Springer-NSC ist bei unser aber mehr als das.

Weiterlesen

Anmeldung: Neue NSC braucht das Land

Wir können uns wirklich nicht beschweren, denn von unseren 40 Spielerplätzen sind tatsächlich nur noch 5 Plätze frei. Wer also noch unbedingt mit von der Partie sein will, der melde sich besser zeitnah an.

Anders sieht es derzeit leider bei unseren NSC-Plätzen aus. Hier haben wir noch ganze 12 Plätze frei und suchen händeringend nach qualifizierter Verstärkung – für Festrollen und Springer.

Qualifiziert heißt, dass wir insbesondere Spieler mit LARP-Erfahrung ansprechen möchten. Wir setzen gewisse Erwartungen in das Spiel unserer NSC, wer sich also erst von der LARP-Welt einen Überblick verschaffen oder sich mal ausprobieren will, der ist als Spieler bei uns wahrscheinlich besser aufgehoben.

Bevorzugt suchen wir natürlich NSC, die wir von anderen Veranstaltungen kennen und einschätzen können. Aber eben nicht ausschließlich. Denn frischer Wind belebt das Geschäft und wir wollen auf keinen Fall riskieren uns allzu sehr abzuschotten. Denn da draußen gibt es sicherlich so viele gute LARPer, wir wollen keinen durch allzu strenge Regeln verpassen.

Habt also keine Scheu uns anzuschreiben. Wir können immer noch im persönlichen Gespräch klären, ob wir zusammenpassen oder eben nicht. Zieht keine voreiligen Schlüsse, weil ihr vielleicht nicht sofort ins Raster passt.

Kontakt unter broughton-academy@jwalarp.de